Totale Mondfinsternis am 28. September 2015

MoFi2015 1

Eine totale Mondfinsternis ist kein Ausnahmeereignis, wie es manche Medien im Vorfeld dieser darstellten. Dennoch ist sie natürlich sehr interessant und allemal beobachtenswert.
Bei dieser Finsternis kam als seltene Besonderheit hinzu, daß sich der Erdbegleiter in seiner minimalen Entfernung befand, d.h. im Perihel. Dadurch erscheint die Mondscheibe cirka 10 Prozent größer, was auf einer unvergrößerten fotografischen Aufnahme einem Durchmesser von cirka 5.5 mm statt 5 mm entspricht.
Die Finsternis fand in Deutschland am 28.09.2015, in der Zeit zwischen 02 Uhr 10 MESZ und 07 Uhr 24 MESZ statt, wobei der letzte Teil aufgrund des Sonnenaufganges nicht oder nur sehr schlecht beobachtet werden konnte.

Der Autor beobachtete die Finsternis in der Zeit von 03 Uhr 10 bis 04 Uhr 45 MESZ. Aufgrund des Versagens der fotografischen Ausrüstung wurde die Beobachtung dann abgebrochen.
In der genannten Beobachtungszeit herrschte klare Sicht. Die rel. Luftfeuchtigkeit betrug cirka 85% und die Temperatur lag bei rund 5° Celsius. Es herrschte Windstille am geographischen Standort mit den Koordinaten 52°32'37" N - 13°53'32" E.

Während der Mondfinsternis konnte um 04 Uhr 14 MESZ ein sehr heller und langlebiger Meteor in unmittelbarer Nähe des Mondes beobachtet werden. Seine Helligkeit lag bei geschätzten -2 mag. Er besaß sogar eine Art Schweif bzw. ein intensives Nachleuchten.
Auf der hier bereitgestellten Abbildung ist die Spur des Meteors eingezeichnet.

Meteor

Mondfoto (04:12:06 MESZ / cirka 8-fache Vergrößerung) und Meteor-Animation eingebunden in einen
Screenshot, angefertigt mit Stellarium (Version 0.13.0)


Leider konnte nur ein einziges brauchbares Foto angefertigt werden, da die Kamera versagte. Dafür ist dieses recht gut gelungen. Es entstand um 04:03:46 MESZ.
Ein Teleskop kam nicht zum Einsatz.

Bereits im Jahr 1984 wurde vom Autor eine totale Mondfinsternis beobachtet und handgezeichnete Skizzen dazu angefertigt. Leider sind die handschriftlichen Protokolle nicht mehr aufzufinden und können daher hier nicht veröffentlicht werden.

mofi2015